OJS 3: Filenummernvergabe


#1

Hallo,

Wie vergibt eigentlich OJS die Nummern der Files in den verschiedenen Bearbeitungsstadien? Zufällig, aufsteigend über alle Artikel eines Journals oder gar einer Installation hinweg?

Danke
Sabrina Eck


#2

Wenn ich das richtig gesehen habe, werden die Files (in der Datenbank) fortlaufend durchnummeriert. Wenn man eine Datei überschreibt - also einen Revision hochlädt - wird diese unter der gleichen Id aber mit einer anderen Revisionsnummer gespeichert. Beantwortet das Ihre Frage? Oder meinten Sie die Benennung der Dateien? Die besteht aus einer Kombination von verschiedenen Ids (Submission, Stage, etc.).

Viele Grüße
Svantje


#3

Ich habe die gleiche Frage und verstehe das Nummerierungssystem (in 3.0.2) noch nicht wirklich. Es besteht ja aus 2 Teilen, etwa 85-1 und 87-1. Wann ändert sich der erste Teil, wann der zweite?

Auch bei der Benamung blicke ich nur bei den ersten beiden Teilen durch: Name, Rolle. Was aber kommt dann?

Was auch ungünstig ist, ich finde kein Speicherdatum zu den Files, auch nicht, wenn ich den blauen Pfeil klicke.

So sind z.B. 85-1 und 87-1 im Filenamen identisch, es wäre deshalb hilfreich, wenn ich das jeweiligen Speicherdatum sehen könnte. Dazu finde ich aber keine Information.


#4

Die erste Nummer ist die FileId, die zweite die Revision. Wenn man also eine neue Datei hochlädt würde die beispielsweise 85-1 genannt werden. Wird diese Datei überschrieben (also eine Revision hochgeladen) würde diese dann 85-2 heißen.

Ich würde sagen, das sind Name, Rolle und der Originalname der Datei.

Bei der Dateiliste im Workflow-Schritt Submission wird das Datum in der History angezeigt. Bei Dateien in anderen Bereichen nicht. Wäre ein guter Feature request (http://forum.pkp.sfu.ca/c/feature-requests)


#5

Hi @uwr and @lilients, just in case you did not notice, there was an issue about the file name (or label) in Github which resulted in some changes: https://github.com/pkp/pkp-lib/issues/2235

I agree that it is a good idea to show the upload date at least someway. Maybe even next to the file name.