Workflow - Einreichung - Metadaten (OJS 3.0.2)

ojs3
#1

Liebe OJS-Kenner,

ich verstehe nicht, was ich hier im Backend für die Einreichungsphase bei den Metadaten einstellen kann.

Was ist der Unterschied zwischen “Aktiviert” und “Einreichungs-Formular”?

Warum taucht hier etwa nicht der
Titel
der Untertitel
das Abstract
als wichtige Bestandteile der Metadaten auf?

-

#2

Hallo uwr,

das ist eine Liste von nicht unbedingt notwendigen Metadaten, die man in seinen Metadatensatz aufnehmen kann, aber nicht muss. Metadaten wie Titel, Abstract usw. sind feste Metadaten, die alle im Managementbereich eingetragen/verändert werden können und von denen die meisten auch bei der Einreichung abgefragt weden.

Wenn man in der Liste “Aktivert” anklickt, dann sind Felder für diese Metadaten im Managementbereich sichtbar, und man kann Einträge machen/ändern. Wenn man “Einreichungs-Formular” anklickt, werden sie bei der Einreichung abgefragt.

Was wenig Sinn macht, ist ein Häkchen bei “Einreichungsformular” zu setzen, aber nicht bei “Aktivert”. Das wird deutlich, weil das Häkchen bei “Aktiviert” automatisch gesetzt wird, wenn man es bei “Einreichungsformular” setzt (man kann es allerdings wieder wegnehmen).

Diese Einstellungen sind ein sehr nützliches Feature, weil die Metadatenformulare für ManagerInnen/EditorInnen und AutorInnen ansonsten in den meisten Fällen unnötig lang werden würden.

viele Grüße,
Carola